Titel:
Sensorbasierte Stadtgebietsanalyse für Starkregengefährdungen zur Warnung und Resilienzverbesserung der Verkehrsinfrastruktur (SENSARE)

Laufzeit:
10.2018 – 09.2021 (3 Jahre)

Fördermittelgeber:
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Koordination:
Berliner Wasserbetriebe


Projektteam
Projektteam beim zweiten Projekttreffen im Infralab im Februar 2019

Meilensteine und Zeitplan

MS 1 : Anforderungsanalyse und Spezifikation und bestätigtes Gesamtkonzept – Juni 2019

MS 2 : Entwurf zur prototypischen Umsetzung  Sensorik, Datenübertragung und –speicherung – Januar 2020

MS 3 : Fertigstellung Funknetz inkl. Sensornetzwerk – Mai 2020

MS 4 : Prototyp: Feldtest – Messnetz – Simulationsumgebung – Konzept Verkehrslenkung – September 2020

MS 5 : Regen- und sensorbasiertes Warnsystem auf Online-Plattform – November 2020

MS 6 : Fertigstellung Prototyp des Gesamtsystems u. Archivierung – Juni 2021