Schwerpunkt im abschließenden Arbeitspaket liegt in der Definition und Umsetzung eines Nutzungs- und Managementkonzepts für die erfassten Daten im Verantwortungsbereich von e.sigma. Eine Informationsdienstplattform und der Einsatz leistungsfähiger Analysetools sollen zum einen der Archivierung aller Daten und zum anderen der Erkennung von Zusammenhängen und Trends für spätere Maßnahmenplanungen dienen.  Auch die Nutzung bzw. Bereitstellung der Daten in der mCLOUD des BMVI wird dabei berücksichtigt. Folgend werden die Themenschwerpunkte der einzelnen Arbeitspakete aufgeführt.

AP 10.1 Konzeption Nutzung und Management Bestandsdaten

  • Konzeption der Nutzung und Management der Bestanddaten
  • Spezifikation Informationsdienstplattform
  • Usecase-Beschreibung
  • Datenflussanalyse
  • Software-Architektur
  • Konzepte für eine Informationsdienstplattform zur Nutzung und Management der Bestandsdaten

AP 10.2 Informationsdienstplattform

  • Implementierung der Informationsdienstplattform
  • Testung (QA/QC) der Informationsdienstplattform

AP 10.3 Archivierung Bestandsdaten und Datenfusion

  • Archivierung der Bestandsdaten (Level of Storage)
  • Fusion Bestandsdaten und simulierter Daten
  • Konzeptionelle Umsetzung zur Archivierung der Daten

AP 10.4 Testung Informationsdienstplattform

  • Anwendungstest Prototyp der Informationsdienstplattform

Beteiligte Projektpartner:

  • e.sigma technology GmbH
  • Urban Institute GmbH
  • Smart City Solutions
  • Berliner Verkehrsbetriebe
  • Berliner Wasserbetriebe